"... Vater sein dagegen sehr"

Herzliche Einladung zu einem Abend mit Gottfried Hofmann-Wellenhof, am Mittwoch, 22. Mai, um 19:00 Uhr, im Pfarrzentrum Gleisdorf.

Auch wenn – wie alle Umfragen ergeben – eine große Mehrheit der Jungen eine traditionelle Familie (Vater, Mutter, Kind) führen will, versucht die veröffentliche Meinung ein anderes Bild zu zeichnen: Gefragt sind neue Arten des Zusammenlebens, Patchwork-Familien und gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind „in“.

Gottfried Hofmann-Wellenhof, Vater von neun Kindern, verfasst seit 23 Jahren in der „Kleinen Zeitung“ die sonntägliche Kolumne „Notizen eines Vaters“. Darin beschreibt er das abenteuerliche Leben auf dem Planeten „Wellenhof“, auf dem es alles gibt: Lachen und Weinen, Mut und Angst, Liebe und Streit, Freude und Trauer, Gesundheit und Krankheit. Und dass Kinder ein großes Geschenk sind.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK