© Bild: Adelheid Berger

Bild: Adelheid Berger

Die Bibelrunde der Frauen - ein Fruchtgenuss

Seit vielen Jahren trifft sich ein gutes Dutzend Frauen einmal im Monat zum gemeinsamen Bibellesen.

Vor einem Jahr verabschiedete sich deren Begleiter Franz Tiefengrabner in seiner Funktion als Pastoralassistent von der Pfarre und so war das Weiterbestehen der Runde in Frage gestellt. PA Norbert Kortus-Petz trug diese Frage zu mir und als kundige Bibelfreundin war ich gerne bereit, die Aufgabe der Begleitung zu übernehmen. Nach gewissenhafter Prüfung haben mich die Damen mit Freuden aufgenommen.

Unsere Treffen dauern ca. eine Stunde. Wir stimmen uns mit einem Lied auf das Evangelium des kommenden Sonntags ein und lesen reihum jede einen Vers. Da jede Frau ihre eigene Bibel mitbringt, liegen unterschiedliche Übersetzungen vor. Ist der Text sehr lang, wird ein zweites Mal gelesen. Dann sammeln wir, was uns am Text gefällt, irritiert, verärgert, was uns gut tut oder schwer verständlich ist. In Verbindung mit dem reichen Erfahrungsschatz aller Anwesenden entwickeln sich anregende Gespräche, die der Klärung des Textes dienen und so die Früchte des Evangeliums erst richtig schmackhaft machen. Daran schließt sich der Versuch, Impulse für das eigene Leben zu formulieren. Um diese zu bekräftigen, beenden wir unser Zusammensein mit einem spontanen Segensgebet.

Ich danke der „Bibelrunde der Frauen“ für die vielfältigen Einblicke in ihr Leben und Denken, die feinen Begegnungen und gegenseitigen Ermutigungen. Es ist ein Genuss, gemeinsam unterwegs zu sein, wie sich auch bei unserem Sommerausflug zu Zotter-Schokoladen zeigte. Gerne gehe ich diesen Weg weiter und lade wieder herzlich dazu ein! Wir treffen uns jeden zweiten Montag im Monat um 17 Uhr im Pastoralraum des Pfarrhofs. Zum ersten Mal nach dem Sommer am 14. September 2015.

Maga Adelheid Berger



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK